Menü
Menü schließen
laubfrosch

Die Finanzierung der Stiftungsaufgaben

hauhechelblaeuling
Hauhechelbläuling
Foto: Frank Körner

Die Finanzierung der Stiftungsaufgaben erfolgt überwiegend aus den Zinserträgen des Stiftungskapitals, das z. Z. 2.000.000 € beträgt. Das Stiftungskapital wurde vom Landkreis Diepholz, der Stadt Diepholz, der Gemeinde Stuhr, der Gemeinde Weyhe, der Stadt Syke, der Samtgemeinde Kirchdorf, der Dr. Jürgen und Irmgard Ulderup-Stiftung, vom Wasserbeschaffungsverband "Syker-Vorgeest", der BASF Polyurethanes GmbH, der Vilsa-Brunnen Otto Rodekohr GmbH & Co. KG, dem Flecken Bruchhausen-Vilsen sowie der Abfallwirtschaftsgesellschaft mbH (AWG) und der Stadt Bassum zur Verfügung gestellt.

Weitere finanzielle Unterstützung erfolgt durch Zuwendungen des Landkreises Diepholz, des Landes Niedersachsen, des Fördervereins, über Flurneuordnungsverfahren sowie EU-Mittel und Spenden.